Testlabor

Solar Ptoject

Das ist das erste akkreditierte Labor in Bulgarien zur Prüfung von Polymerstoffen, einschließlich Profile aus weichmacherfreiem Polyvinylchlorid (UPVC) zur Herstellung von Fenstern und Türen nach BDS EN 12608-1:2016.

Was haben wir

Das Prüfungslabor verfügt über einen Prüfstand zum Testen von Fußgängertüren, Fenstern, Garagen- und Industrietüre und Fassaden, sowie auch über eine Apparatur zur Bestimmung der physikalisch-mechanischen Kennwerte von Polymer- und Elastomer- Zusammensetzungen und PVC-Profilen.

Tätigkeiten

Wissenschaftlich-forschung- und innovative Tätigkeit;

Bewertung und Prüfung der Nachhaltigkeit der betrieblichen Parameter der Bauprodukte nach System 3;

Entwerfen und Herstellen neuer Verbundwerkstoffe;

Bewertung der Ausdauer und Haltbarkeit und Modifizierung der physikalisch-mechanischen Eigenschaften der Polymerstoffe;

Schulungen und Kader

Jährlich werden im Prüfungslabor Schulungen und Praktika von Bachelorn und Magistern aus der Universität für chemische Technologie und Metallurgie – Sofia und Schülern aus dem Nationalen Berufsgymnasium für präzise Technik und Optik „M. V. Lomonosov – Sofia“ durchgeführt.

Das Prüfungslabor ist im Jahr 2003 eröffnet worden.

Seit 2006 ist es von der Exekutivagentur Bulgarisches Amt für Akkreditierung entsprechend den Anforderungen des BDS EN ISO/IEC 17025 akkreditiert worden. Registrationsnummer Nr. 150 LI.

Dienstleistungen

Das Prüfungslabor verfügt über einen Prüfstand zum Testen von Fußgängertüren, Fenstern, Garagen- und Industrietüre und Fassaden, sowie auch über eine Apparatur zur Bestimmung der physikalisch-mechanischen Kennwerte von Polymer- und Elastomer- Zusammensetzungen und PVC-Profilen.

Feuchtigkeit in Schüttgütern;

Schüttfähigkeit;

Schlagfestigkeit, instrumentale Prüfung mit einem Charpy-Hammer;

Bestimmung der Schmelze-Massefließrate und der Schmelze-Volumenfließrate von Thermoplasten mit elektronischem Rheometer;

Schüttfähigkeit;

Luftdurchlässigkeit;

Abweichungen in den geometrischen Abmessungen durch Scannen;

Luftdurchlässigkeit;

Bestimmung der Schlagfestigkeit mit einem fallenden Gewicht;

Mechanische Deformationen;

Änderung der Abmessungen bei Wärmelagerung;

Windbeständigkeit;

Spaltungskraft von verschweißten Verbindungen aus Profilen;

Wärmedurchgang;

Weiß- und Glanzgrad;

Schalldämmung;

Künstliche Alterung unter der Einwirkung einer Xenon-Lichtquelle;

Aufnahme von Objekten mit einer thermographischen Infrarotkammer.

Galerie

Kontakte